Dreschflegel e. V.

Seminare über Saatgutzüchtung und -vermehrung

Jedem Garten sein eigenes Saatgut

Feldrundgang beim Saatgutseminar in Schönhagen
Beim Saatgutseminar (Schönhagen)

Der Dreschflegel e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Erfahrungen mit der Gewinnung von Saatgut weiterzugeben und dazu beizutragen, dass in vielen Gärten wieder eigenes Saatgut erzeugt wird.

Der Verein bietet 2017 zwei Saatgut-Tages-Seminare an, die erste Einblicke in die Saatgut-Arbeit gewähren. Hobby-GärtnerInnen, die in die Saatgut-Arbeit einsteigen wollen und solche mit ersten eigenen Erfahrungen bei der Vermehrung von Saatgut, treffen auf kompetente SeminarleiterInnen mit langjähriger Praxiserfahrung in Samenbau und Züchtung.


Neu: 2017 erstmals 'Saatgut-Bestellseminare' für Gruppen

Sie sind eine Gruppe von 10 bis 15 Personen und wollen gemeinsam ein eintägiges Saatgut-Seminar von 10 bis 17 Uhr auf dem Bio-Samenbau-Betrieb von Jens Eichler (Dreschflegel-Produzent) in Telgte bei Münster buchen?

Bitte wenden Sie sich an den Dreschflegel e.V., Sabine Marten, Dreschflegel e.V., In der Aue 31, 37213 Witzenhausen, verein-dreschflegel@gmx.net, Tel: 05542-505 148 (AB). Dort erfahren Sie, welcher Termin möglich ist, wie das Programm aussieht und welche Kosten für die Gruppe entstehen.


Termine 2017

Saatgut-Seminar von ProSpecieRara in Kooperation mit dem Dreschflegel e.V.
22. Juli, Samstag 10:00 - 15:00 Uhr in Emmendingen bei Jürgen Wehrle (Dreschflegel)

Der Kurs richtet sich an HobbygärtnerInnen, die von einfachen Gemüsekulturen eigenes Saatgut gewinnen möchten. Es werden vor allem Selbstbefruchter wie Salat, Tomaten, Bohnen und Erbsen behandelt, die in kleineren Gärten gut vermehrt und erhalten werden können. Ein anderer Kurs findet im September statt. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf, je nach Saison stehen andere Arbeiten und Kulturen im Vordergrund. Ein EinsteigerInnen-Kurs ist der optimale Einstieg, um SortenbetreuerIn für ProSpecieRara zu werden.

Anmeldung: ProSpecieRara Deutschland, iris.foerster@prospecierara.de, fon 0761/59390007
Eintritt: 40,- € (inkl. Bio-Snacks), (30,- € für GönnerInnen von ProSpecieRara)


Feldrundgang beim Saatgutseminar in Schönhagen
Feldrundgang beim Saatgutseminar (Schönhagen)

Seminar: Saatgut-Tageskurs
23. September, Samstag 10:00 - 17:00 Uhr

Wie gewinne ich Saatgut im eigenen Garten? Was muss ich beachten? Aus ihrer langjährigen Praxis in Samenbau und Züchtung gibt die Seminarleiterin gern ihr Wissen weiter. Der Tageskurs gewährt erste Einblicke in die verschiedenen Aspekte der Saatgut-Arbeit: Anbau, Selektion, Ernte, Dreschen und Reinigen.

Leitung: Martina Bünger (Dipl.Ing.Agrar und Tiefenökologin)
Eintritt: 50,00 € inkl. Mittagessen, Ermäßigung auf Anfrage

Infos und Anmeldung bei:

Dreschflegel e. V., Sabine Marten
In der Aue 31, 37213 Witzenhausen
Tel: 05542 - 505148
Fax: 05542 - 505149
E-Mail: verein-dreschflegel@gmx.net

Besuchen Sie auch die Internetseite des Schaugartens in Schönhagen.


Weitere Angebote für Saatgut-/ Samenbauseminare:

© Dreschflegel e. V. 2017 | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung | nach oben nach oben